klassisch als Solistin

Auswahl (siehe auch Konzertprogramme)

J.S. Bach:

  • „Öffne Dich, mein ganzes Herze“ (Sopranarie)  aus der Kantate „Nun komm der Heiden Heiland“
  • „Komm Jesu, komm“ (Tenorarie) aus der Kantate „Nun komm der Heiden Heiland“

F. Cerha

  • Verzeichnis (S2, S3, S4)

Léo Delibes

  • Messe bréve für 2 Sopran und Alt

J.E. Eberlin:

  • Missa di San Guiseppe für Bass und Sopran solo, 2 Violinen und Bc.
  • Missa quinti toni
  • Missa sexti toni

I. Eröd:

  • Pünktchen und Anton (Frl. Andacht)

G.F. Händel:

  • Neun deutsche Arien

J. Haydn:

  • Missa Sancti Nicolai Hob. XXII:6
  • Jugendmesse

M. Haydn:

  • M. Haydn: „Glücksel’ge Hirtenschar“ aus der Kantate „Lauft ihr Hirten allzugleich“

G. Ligeti

  • Lux aeterna (S1, S2, S4)

W.A. Mozart:

  • Requiem
  • Exultate, jubilate KV 165
  • Laudate Dominum
  • Litaniae Laurentanae in B (KV 109)
  • Missa brevis in G
  • Missa in C KV 259; Missa in B KV 275
  • Missa in C „Spatzenmesse“ KV 220
  • Vesperae solennes de Dominica KV 321

Lisi Naske:

L. Nono

  • Canti di vita e d’amore

H. Purcell

  • Dido und Aeneas (First Witch, Spirit)

Valentin Rathgeber:

  • Missa brevis in F
  • Missa beati omnes in B-Dur